Sonntag, 27. Juni 2010

Beschäftigungen

Das hier beschäftigt mich schon ein paar Tage, wobei dieser mittlerweile fertig ist und der nächste schon angefangen. Es sind im übrigen Spüllappen ;)

 


Die hier wollte ich schon längst mal gemacht haben, jetzt hab ich es endlich geschafft. Ist fürs Töchterlein, die ja nächste Woche auf große Fahrt geht und da nätürlich noch einen netten Begleiter braucht.

 

 


Und die hier haben mich jetzt fast zwei Wochen beschäftigt, a la "Oh die muß ich unbedingt noch machen, aber erst wollte ich noch..." Jetzt sind sie endlich fertig liebe N.K. aus nicht mehr O. vier Stück wie bestellt, hoffentlich gefallen sie.

 



Dann muß ich euch noch erzählen wie nett ich heute morgen geweckt worden bin. Vorweg: meine Familie weilt gerade bei den Schwiegis und ich hab die ganze Bude für mich. Gestern abend war Mutti noch hier beim Fest und hat zwei nette Mojitos getrunken, ist dann nach Hause gewankt und hat sich gegen 12.00Uhr ins Bett gelegt. Heute morgen, 6.45Uhr, im Halbschlaf hab ich das Gefühl, als würde jemand mit mir reden, ich denke noch nein, deine Kinder sind nicht da, hier spricht keiner. Aber das Geräusch wird immer penetranter und wandelt sich schließlich in ein Konzert der Töne aus den 50er. Ich hab dann die Augen auf gemacht (sofern es möglich war) und registriert, dass meine 70jährige Nachbarin ihr Radio auf voller Lautstärke gestellt hat (die gute ist leicht schwerhörig) und vermutlich auch das Fenster auf. Auf klopfen an die Wand wurde nicht reagiert und auch mein lauthalses Gebrülle wurde überhört. Zu mehr war ich nicht fähig und habe resigniert, mir einen Kaffee gemacht und mich ins Wohnzimmer gelegt.
So denn, euch einen sonnigen Sonntag und nette Nachbarn ;)

LG Tina
Posted by Picasa

Keine Kommentare: