Freitag, 17. September 2010

Uff, ...geschafft

Es war anstrengend, es war in vielen Teilen nicht schön, aber es hat zu einem Ergebnis geführt, dass mich zufrieden stellt. Und ich glaube im groben auch meine Kollegin. Einzig mein Anerkennungspraktikant hat mir zwischenzeitlich echt leid getan, der musste oft ganz schön schlucken und hat sich seine erste Supervision bestimmt anders vorgestellt.
Zumindest sind keine unschönen Worte gefallen, es wurde auf der Sach-Ebene gesprochen und nicht persönlich.
Bis bald


Keine Kommentare: