Sonntag, 31. Oktober 2010

Mein Oktober

Gelesen: Calvin und Hobbes
Gehört: ganz viel Jack Johnson
Gesehen: nichts wirklich interessantes
Getrunken: zuviel Kaffee und sonst nur Wasser
Gegessen: alles außer Fleisch
Gekocht: GemüseReisPfanne
Gefreut: über Menschen, die mir mit kleinen (und einem Riesigen) Paketen eine große Freude gemacht haben. Über meine Kinder, die sich im Moment nicht darüber beschweren, dass Mama so wenig Zeit hat
Geärgert: über nicht anwesende Kolleginnen
Gekauft: Wintereifen und ein paar Kleinigkeiten
Genäht: Schnullertücher, Mützen, Hundedecke,Amelias, ...
Gestrickt: gestern erst was angefangen, mal schauen wann es fertig wird
Gehäkelt: eine ArthurMütze
Geschafft: Laternenbasteln im Kindergarten
Geknipst: Klamotten
Geträumt: das vergess ich ja immer

Und wie war euer Oktober??

1 Kommentar:

Lumpidei hat gesagt…

Hi Du!

was ein geiler Post! mal was anderes!!!
also die folie bekommt man übers internet oder , so wie ich, im Bastelgeschäft Frankfurt Innenstadt, genannt Vowinckel. gibt es auch farbig und kostet (glaube ich) für 4 oder 6 dina 4 blätter: 3 € irgendwas...
habe nicht ganz ein blatt für alle anhänger verbraucht.
lg
karin