Montag, 17. Januar 2011

Kreatives Wochenende

Wir hatten am Wochenende lieben Besuch. Die Kinder haben schön zusammen gespielt und die Muttis konnten kretives ausleben, zumindest am Abend. Mein erstes Teil hat mich schon Nerven gekostet, sollte es doch mal was schickes sein und demnach auch ordentlich genäht. Die Lehrerin an meiner Seite hat auch nicht locker gelassen und mich zu ordentlichem, gebügeltem! Arbeiten angetrieben. So ist dieses Werk entstanden:





Und dan war da noch dieses eine Teil, was ich eigentlich nur mal eben schnell zusammen tackern wollte. Aber weit gefehlt, ich hab nämlich einfach mal die Hosenbeine verkehrt (voreders auf vorderes und hinteres auf hinteres) zusammen genäht. Man sollte nicht glauben, was nach einem Gläschen in Ehren so passieren kann. Aber Sara sei Dank hat sie sich in einer kurzen Schaffenspause einfach aufgemacht und die Teile richtig rum getackert. Sozusagen mir den A.... gerettet, im wahrsten Sinne des Wortes ;)







Posted by Picasa

1 Kommentar:

Sara N. hat gesagt…

sehr cool - man war das eine Aktion *lach immernoch*