Dienstag, 1. Februar 2011

Kellerfunde

Dieses gute Stück habe ich heute geschenkt bekommen, ist die nicht Klasse, ich freu mich wie Bolle :)
Dazu gab es einen Koffer der mit Originalrechnung von 1966 bestückt war, das Teil (also nur der Koffer) hat echt mal 349,-DM gekostet. Die Maschine selbst ist wohl von Quelle, steht auf einem kleinen Etikett an der Seite.
Das Teil funktioniert, aber der Teufel sitzt im Detail, ich weiß noch nicht wie alles funktioniert.
Einfädeln, Stiche einstellen, usw. Mal sehen wie lang ich dafür brauche ;)



p.s.: kleiner Nachtrag, sie schnurrt wie ein kätzchen und dank Sara hab ich es auch geschafft sie einzufädeln.


Posted by Picasa

1 Kommentar:

Ann hat gesagt…

Vor allem , dass bei den alten Maschinen meist ein Koffer dabei ist finde ich gut, meine neue Maschine hat nämlich keinen und staubt immer ganz schnell ein. Funktioniert die neue alte Maschine, manchmal ist es wohl so, dass bei alten Maschinen die Jahrzehnte nicht genutzt wurden das Öl verharzt. Viel Spaß wünsche ich Dir! LG Ann